Unsere Apotheke

Gerne dürfen Sie sich bei uns umschauen

Die Stop-Apotheke wurde am Juni 1979 in der Gerhardstraße 22 eröffnet. Dort werden jetzt Discofox Kurse in der Tanzschule Fenselau gegeben.
Im Sommer 1998 wechselte die Apotheke den Standort und zog direkt an die Eckernförder Str. 48 c, wo früher ein Autohändler ansässig war:
Deutlich besser sichtbar, mit Parkplätzen direkt vor der Tür.

Die damalige Besitzerin Elke Michaelsen war die jüngste Apothekeninhaberin Schleswig-Holsteins. Ihre Tochter, Sandra Landgraf, damals knapp 5 Jahre alt, übernachtete schon früher zwischen Lakritzvorräten und Verbandstoffen in der Apotheke.

Beim Umbau im Jahre 2007 wurden der Kundenraum, die Offizin und das Lager vergrößert, sowie die natürlich-heilen-Ecke geschaffen.

Im Februar 2013 hat Frau Dr. Sandra Landgraf die Apotheke übernommen und anschließend im Mai 2014 erneut umgebaut, was zu einer Verdopplung des Raumes und des Angebots für die Kunden führte, mit einem Beratungsraum und Mutter- und Babyprodukten – in Zusammenarbeit mit Rendsburger Hebammen.

Seit 2014 ist die Stop-Apotheke eine Lieber-natürlich-Apotheke, mit vielen pflanzlichen Arzneimitteln im Sortiment. Der Nachhaltigkeitsgedanke hat Einzug erhalten:

Papiertüten, die Baumsparkarte, energiesparende Beleuchtung, und ein CO2-neutraler Botendienst, gehören bei uns zum alltäglichen Geschäft.